Forum für junge Musiker

„Schwarmstedt rockt“ bietet eine Plattform für Newcomer-Bands.

„Schwarmstedt rockt“ startet am Freitag, 23. September

Schwarmstedt. Am Freitag, 23. September, ab 20 Uhr, ist es wieder soweit: Zwei namhafte Newcomer-Bands treten unter dem Motto „Schwarmstedt rockt“ auf dem Gelände des Uhle-Hofes auf. Das circa zweistündige Event wird gestaltet von der Party Rock und Cover Band „Rock Saloon“. Sie kommt direkt aus der Region (Buchholz/Aller) und verfügt über drei Stunden Live-Programm. Die letzten beiden Jahre waren sie auch auf dem Schwarmstedter Straßenfest zu hören.
Des Weiteren ist die Gruppe „Paranoid in Paradise“ zu hören, eine Formation der Heidekreis-Musikschule. Für den guten Sound sorgt wie gewohnt Ton-Bühnen-Veranstaltungsservice Barop.
Der freie Eintritt soll allen Interessierten ermöglichen, diese durch die Heidekreis-Musikschule in der Samtgemeinde Schwarmstedt fest etablierte Veranstaltung zu besuchen.