Freiwilligenbörse startet

Samtgemeinde lädt zum Info-Abend

Schwarmstedt. Ehrenamtliche Arbeit ist wichtig und für die Gesellschaft unverzichtbar. Sie zu fördern und zu unterstützen ist auch eine kommunalpolitische Aufgabe. Die Samtgemeinde Schwarmstedt beabsichtigt daher eine Freiwilligenbörse einzurichten. Am Donnerstag, den 30.05.2013 um 19.00 Uhr wird hierzu ein Informationsabend im Uhle-Hof Schwarmstedt stattfinden, zu dem alle Vereine und Verbände sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. Hartmut Jamm von der Freiwilligenagentur Barsinghausen wird aus seinem Erfahrungsschatz über „Ehrenamt und den Aufbau von Freiwilligenagenturen“ berichten. Anschließend wird die Konzeption der Freiwilligenbörse Schwarmstedt vorgestellt und konkrete Möglichkeiten der Nutzung und Mitwirkung vorgestellt. Die Samtgemeinde Schwarmstedt möchte mit diesem Projekt alle gemeinnützigen Institutionen und Einrichtungen noch besser unterstützen und motivierten Bürgern und Bürgerinnen den Zugang zu ehrenamtlichen Tätigkeiten noch besser ebnen. Denn: ein Ehrenamt ist wie ein Schuh – es muss passen! Vorab-Informationen erhalten Sie bei der Koordinatorin der Freiwilligenbörse, Frau Stasko, Tel. 05071/809-57, Zimmer 7 des Rathauses.