Gemeinde lädt Bürger ein

Vor 40 Jahren neu errichtet: Das Hallenbad Schwarmstedt.

40 Jahre Schwarmstedter Hallenbad

Schwarmstedt. Das Hallenbad Schwarmstedt wird 40 Jahre alt. Kurz nach der Gründung der Samtgemeinde wurde es im Jahr 1974 in Betrieb genommen und erfreut sich regen Zuspruchs. "Mehr als 2,6 Millionen Gäste haben seitdem das Hallenbad besucht", berichtet Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs über die gute Nutzung des Bades. Das Hallenbad ist damit zu einem festen Bestandteil der Gemeinde geworden und auch wenn andernorts viele Hallenbäder geschlossen wurden, hat die Samtgemeinde Schwarmstedt immer an ihrem Bad festgehalten. Zum Jubiläum soll dies am Freitag, 7. November, gefeiert werden: Alle Hallenbadbesucher haben an diesem Tag freien Eintritt. Es werden attraktive Preise verlost und um 14.30 Uhr findet in Anwesenheit von Ratsmitgliedern eine kleine Freierstunde statt. Als besondere Attraktion wird an diesem Tag dann die neue Riesenrutsche zur Benutzung frei gegeben.