Großartiges Fest

500 Gäste beim Maibaumaufstellen

Lindwedel. Die Traditionsveranstaltung am 1. Mai mit dem Aufstellen des Maibaums war wieder ein großartiges Fest in Lindwedel. Ein riesiges Dankeschön geht an alle, die dazu beigetragen haben. Die Dorfgemeinschaft der Gemeinde Lindwedel ist ganz besonders hervorzuheben. Mit wieder vollem Einsatz und großer Begeisterung haben alle beteiligten Gruppen und Vereine ihre Aufgaben wahrgenommen. Rund 500 Gäste haben den Festplatz gefüllt und für eine tolle Kulisse gesorgt. Einen Tag nach ihrer Meisterfeier haben die Fußballer des SV Lindwedel-Hope den Maibaum aufgestellt und wurden auch noch allen Gästen persönlich vorgestellt. Auch die Special Olympics Goldmedaillengewinnerin Philippa Bartels wurde noch einmal
auf die Bühne geholt. Bei sonnigem Wetter spielten auf der Bühne dann die Esseler Musikanten und Sweet Sixties mehrere Stunden zur Freude der Besucher. Auch kulinarisch wurde wieder einiges geboten. Das einzigartige Kuchenbüfett mit über 50 Torten und Kuchen, natürlich hausgemacht von vielen begeisterten Frauen der Gemeinde. Auch die Buden mit Fischbrötchen und Weinverkostung waren wieder liebevoll dekoriert. Neben der nicht wegzudenkenden Bratwurst wurden diesmal auch Pommes mit ins Programm genommen. Das frisch zubereitete Popcorn konnten die Kleinsten dann noch vor dem Toben auf der großen Hüpfburg essen. Am Ende der Veranstaltung waren die Stände leergekauft. Mit engagierten Bürgern ein Fest für das Dorf – ein wirklich toller Tag.