Herbstferienkurse in der Kunstschule PINX

Wie man weißes Geschirr verzieren kann, lernen die Kinder im Herbstferienkursus bei PINX.

Raschelnd buntes Programm für kleine und große Kinder

Schwarmstedt. In den Herbstferien bietet die Kunstschule PINX in Schwarmstedt auch in diesem Jahr ein raschelnd buntes Programm für kleine und große Kinder an.
Am Montag, 19. Oktober, können Kinder ab sechs Jahren im Ferienkurs „Stencils“, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr mit der Dozentin Tabea Borchardt tolle Bilder mit selbst gefertigten Schablonen anfertigen. Im Ferienkurs „Porzellanmalerei“ am Montag, 19. Oktober, von 14 bis 16 Uhr können Kinder ab vier Jahren gemeinsam mit Tabea Borchardt einen Becher oder eine Schale individuell mit Porzellanfarben gestalten. Bitte dazu ein sauberes, weißes Geschirrstück mitbringen. Kinder ab sechs Jahren können am Donnerstag, 22. Oktober, von 10 bis 13 Uhr den Ferienkurs „Nagelbild“ besuchen. Mit ein paar Nägeln und bunten Fäden können hier schnell eindrucksvolle 3-dimensionale Bilder und Formen erstellt werden. Es können Mandalas, Formen und Buchstaben hervorgezaubert werden.
Im Kurs „Papier schöpfen“ am Donnerstag, 22. Oktober, können Kinder ab 6 Jahren aus verschiedenen Zeitungsschnipseln, Blätter, Blüten und Gräser ihr eigenes herbstliches Papier entwickeln. Der Kurs unter der Leitung von Tabea Borchardt findet von 14 bis 17 Uhr statt. Im Kurs „Nachwuchsfotografen gesucht“ gehen Kinder ab 8 Jahren gemeinsam mit Tabea Borchardt zum Fotografieren in die bunte Herbstlandschaft hinaus. Wie kann diese Farbenpracht möglichst eindrucksvoll fotografiert und festgehalten werden? Die Bilder werden auf Negativfilm aufgenommen, daher müssen die Motive gut überlegt und ausgesucht sein. Bei schlechtem Wetter werden auch spannende Motive in der Kunstschule zu entdecken sein. Der Kurs findet am Freitag, den 23. Oktober, von 14 – 17 Uhr statt.
Am Dienstag, 27. Oktober, von 15 -17 Uhr findet der Kurs „Tiere in Schwarz Weiß“ unter der Leitung von Sonja Jüttner statt. Ob Kühe, Dalmatiner, Zebras oder Kaninchen – die Umrisse der Tiere werden zunächst auf weißes Papier gezeichnet und anschließend durch freien Scherenschnitt mit schwarzem Papier vervollständigt. So entsteht ein ganzer Schwarz-Weiß-Zoo.
Manche Gespenster sind gruselig, manche aber auch lustig. Im Kurs „Herbstzauber: ein Gespenst fällt aus dem Rahmen“ bauen Kinder ab 4 Jahren mit Sonja Jüttner Gespenster aus vielen verschiedenen herbstlichen Materialien. Der Kurs findet am Mittwoch, den 28. Oktober, von 10 bis 12 Uhr statt.
Am Donnerstag, den 29. Oktober, von 16 bis 18 Uhr findet der Kurs „Lustige und verrückte Minions“ für Kinder ab 4 Jahren statt. Hier werden mit Stiften Farben und verschiedenen Techniken freche Minions gemalt. Der Phantasie wird dabei freien Lauf gelassen.
Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt telefonisch im Büro der Kunstschule unter der Nummer 05071/4026 oder per E-Mail: kunstverein-schwarmstedt@t-online.de. Bei Fragen zum Kursangebot rufen sie gerne in der Kunstschule an oder besuchen sie die Internetseite der Kunstschule unter www.kunstschule-pinx.de.