Heute abend maritimes Konzert

La Mer, das sind die Schauspielerin und Sängerin Barbara Ellen Erichsen, die Pianistin und Sängerin Agnes Hapsari Retno und der Akkordeonist, Gitarrist und Sänger Christoph Knop. Sie treten heute abend im Antiquitäten-Café auf.

La Mer – Lieder von Leidenschaft, dem Hafen und der See

Schwarmstedt. Auf musikalisch-theatralische Fahrt in die Häfen und über die Meere der Welt lädt das Antiquitätencafé in Schwarmstedt am Sonnabend, 16. Juni, um 19.30 Uhr mit einem Konzert der Gruppe La Mer aus Hannover ein. Von Hamburg über Amsterdam, Irland, Frankreich, Capri, Piräus, Sansibar, Indien, Singapur, Indonesien bis nach Amerika geht die Reise. La Mer, das sind die Schauspielerin und Sängerin Barbara Ellen Erichsen, die Pianistin und Sängerin Agnes Hapsari Retno und der Akkordeonist, Gitarrist und Sänger Christoph Knop. Die Gruppe absolvierte im letzten Jahr an die dreißig gefeierte Konzerte. Im Juli sind sie mehrfach auf der Insel Wilhelmstein und im August an der Ostseeküste auf Tour. Zur Eröffnung der Open Air Saison gastieren sie an der Leine im Garten des Antiquitätencafe am Hohen Ufer. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung ins Café verlegt. Im Gepäck haben sie Lieder von Hans Albers, Lale Andersen, Milva, Brecht/Weill, Bob Dylan, Rod Steward, Jaques Brel und natürlich das berühmte Chanson La Mer von Charles Trenet. Songs vom Hafen, von der Seefahrt, von Leidenschaft und Meer werden ironisch, mehrstimmig und mit viel Gefühl interpretiert.