Infoabend zum Suedlink

Schwarmstedt. Die Samtgemeinde Schwarmstedt hatte sich bereits Ende September an die Firma Tennet gewandt und um Aufklärung über mögliche Trassenplanungen einer Alternativroute der Südlink-Stromtrasse im Samtgemeindegebiet verlangt. Von dieser Trasse wären insbesondere die Mitgliedsgemeinden Lindwedel, Buchholz und Essel betroffen. In Gesprächen mit Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs hat Tennet eine baldige Informationsveranstaltung in Schwarmstedt in Aussicht gestellt. Diese soll voraussichtlich Mitte Dezember stattfinden, damit Bürgerinnen und Bürger frühzeitig beteiligt werden. Auch die Gemeinde beabsichtigt auf Grundlage gesicherter Informationen eine Stellungnahme abzugeben und ihre Interessen einzubringen. Die Informationen der Firma Tennet zum Trassenverlauf sind im Internet unter http://suedlink.tennet.eu/fileadmin/suedlink/Kart/... abrufbar. Unter http://suedlink.tennet.eu sind auch weitere Informationen zum Dialogverfahren abrufbar.