Interessanter Vortrag

Karl-Heinz Binsch war mit dem Fahrrad auf Tour.

Mit dem Rad von Ahlden nach Istanbul

Schwarmstedt. Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der evangelischen Kirche konnte der Vorsitzende Hasso Seidel den Mitgliedern und zahlreichen Gästen einen interessanten Bildervortrag mit Karl-Heinz Binsch präsentieren. Anhand zahlreicher Bilder verstand es Binsch, in einem lebendigen und kurzweiligen Bericht die Zuhörer auf seine anstrengende Erlebnisreise mit dem Fahrrad mitzunehmen.
Auf seiner 4.500 Kilometer langen Fahrradtour von Ahlden nach Istanbul steuerte er zwölf Länder und zehn europäische Hauptstädte an. Ob Wien, Budapest oder Dubrownik – über alle konnte Binsch Amüsantes und Ungewöhnliches erzählen, insbesondere schwärmte er von den vielen freundlichen Begegnungen mit interessanten Menschen. Er erfüllte sich einen Traum: War es 2009 mit Lissabon die westlichste Spitze Europas, so” radelte” er diesmal an den östlichsten Punkt, nach Istanbul, wo sich zwei Kontinente begegnen - Europa und Asien.