Kandidaten zum Mitgestalten der Dörfer gesucht

Heidekreis. Im September 2016 stehen die nächsten Kommunalwahlen an. Die SPD sucht in der Samtgemeinde und den einzelnen Gemeinden engagierte Bürger, die Interesse an der Entwicklung ihrer Wohnorte haben und sich vorstellen können, für den jeweiligen Gemeinderat oder Samtgemeinderat zu kandidieren.
Eine Mitgliedschaft in der SPD ist nicht erforderlich, entscheidend sind der Wunsch und der Wille, die Gemeinden und die Samtgemeinde weiterzuentwickeln. Für Nachfragen und eine erste Kontaktaufnahme stehen für Schwarmstedt, Bothmer und Grindau Wilhelm Mestwerdt unter Telefon (01 51) 52 96 94 01, für Essel und Engehausen/Stillenhöfen Jürgen Hildebrandt (0 50 71) 15 88, für Buchholz und Marklendorf Frank Hildebrandt (0 50 71) 96 18 13, für Lindwedel und Hope Heike Lorenz (0 50 73) 9 22 75 und für Norddrebber, Gilten, Nienhagen und Suderbruch Jörg Schiesgeries (0 50 71) 10 81 zur Verfügung.