KGS verabschiedet Maria Conrad

Maria Conrad bei der Verabschiedung an der KGS Schwarmstedt.
Schwarmstedt. Kürzlich wurde nach 36 Dienstjahren Maria Conrad an der KGS Schwarmstedt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Seit 1981 unterrichtete Maria Conrad, zunächst an der damaligen Haupt- und Realschule, die Fächer Englisch und Sport mit großen Engagement, weit über die eigentliche Unterrichtszeit hinaus. Über viele Jahre ließ sie sich auch an die damalige angeschlossene Orientierungsstufe abordnen, um auch jüngere  Schüler zu unterrichten.
Aufgrund ihrer vielfältigen Erfahrungen konnte Maria Conrad den Wandel des Schulstandortes in Schwarmstedt von einer Haupt- und Realschule zu einer Kooperativen Gesamtschule in vielen Bereichen aktiv und konzeptionell mitgestalten. Als Fachbereichsleiterin für die Fremdsprachen und als Personalrätin hat sie an unterschiedlichen Stellen in der Schule Verantwortung übernommen. Das Kollegium der KGS verabschiedet eine Kollegin, die sich mit ihren ruhigen und herzlichen Eigenschaften immer für das Wohl der Schüler sowie der Kollegen eingesetzt hat.