Kinder spenden für Kinder

Stefanie Grabowski, Johanniter-Kinderbetreuung, und die Flüchtlingskinder freuen sich über die mitgebrachten Süßigkeiten von Laurin und Collin (stehend). Foto: Johanniter/Fischer

Gespendete Süßigkeiten an Flüchtlingskinder übergeben

Schwarmstedt/Bad Fallingbostel. Wie in jedem Jahr feierten die evangelische St.-Laurentius-Kirchengemeinde und die katholische Heilig-Geist-Gemeinde in Schwarmstedt am Martinstag einen ökumenischen Gottesdienst mit anschließendem Laternenumzug durch die Gemeinde. Alle teilnehmenden Kinder waren aufgerufen, ein Teil ihrer am Vortag bei „Matten-Herren“ erhaltenen Süßigkeiten mitzubringen, und diese an bedürftige Kinder zu spenden. Jetzt wurden die gesammelten Süßigkeiten an Kinder in der Kinderbetreuung der Johanniter-Unfall-Hilfe im Camp Bad Fallingbostel West übergeben. Collin und Laurin brachten einen großen Sack voller leckerer Köstlichkeiten direkt zur Johanniter-Kinderbetreuung und durften miterleben, wie sehr sich die Kinder im Camp darüber gefreut haben.