Kirche und Rotarierer spenden

Dr. Thomas Krull (v. l.), Sarah Bunke, Lina-Josephine Bach, Pastor Bernd Piorunek.

1300 Euro für den Onkologischen Arbeitskreis

Schwamstedt. Die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Dushorn und der Rotary Club Schwarmstedt-Aller-Leine-Tal haben dem Onkologischen Arbeitskreis Walsrode eine Spende von 1300 Euro uberreicht. Die Initiative ging von den 34 Madchen und Jungen aus, die in diesem Jahr in Dushorn konfirmiert worden sind. Als sie uberlegten, wofur ihre Konfirmandenspende verwendet werden soll, setzte sich der Vorschlag durch, das Geld krebskranken Menschen in unserer Region zugute kommen zu lassen. So haben sie 300 Euro fur den Onkologischen Arbeitskreis zusammengetragen. Diese Aktion uberzeugte den Rotary Club Schwarmstedt-Aller-Leine-Tal, die Spende mit 1000 Euro zu bonifizieren. Aus den Mitteln seines Fordervereins unterstutzt der Rotary Club auch gemeinnutzige Projekte in dieser Region. So konnte Dr. Thomas Krull, der neue Prasident des Clubs, gemeinsam mit Sarah Bunke und Lina-Josephine Bach vom Dushorner Konfirmandenjahrgang 2010 und Pastor Bernd Piorunek eine stattliche Spende fur die wertvolle Arbeit des Onkologischen Arbeitskreises uberreichen.