Monika Bittner stellt aus

Monika Bittner vor ihren Werken.

Von Frau zu Frau in Walsrode

Heidekreis. Bis Anfang November zeigt die Künstlerin Monika Bittner unter dem Motto „Von Frau zu Frau“ ein Teil ihrer Werke im Café Samocca in Walsrode.
Monika Bittner arbeitet als freischaffende Künstlerin in Buchholz an der Aller. Zwölf Jahre leitete sie im Tietlinger Atelier „Am Golfplatz“ sowie im Buchholzer Atelier eine Malschule, in der sie Unterricht in verschiedenen Techniken, wie Acryl-, Pastell-, Aquarell-, Ei-Tempera- und Oelmalerei gab. An den Volkshochschulen in Cuxhaven, Schwarmstedt, Walsrode und Soltau ist sie seit vielen Jahren erfolgreich als Dozentin für Kunst tätig. Ihr Wissen gibt sie gern in Malseminaren weiter, wie auch in dem neu gegründeten Verein Farbpalette Tietlingen.
„Die Darstellung der Frauen war schon immer ein Thema für mich, mit dem ich mich auseinandergesetzt habe, dem ich denkend und gestaltend Ausdruck zu geben versuche. Die überwiegend gedeckten, verschattet anmutenden Farben gemalten Frauengestalten stellen im wahren Sinne des Wortes Verkörperung von Gefühlen und Empfindungen dar, die die Frauen im Innersten ihrer Seele bewegen,“ so Monika Bittner. Weitere Bilder hat Monika Bittner im Rathausfoyer Bad Fallingbostel ausgestellt.