Neuwahlen bei der Samtgemeinde-CDU

Der neue CDU-Vorstand der Samtgemeinde Schwarmstedt.

Henrik Rump einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt

Schwarmstedt. Der CDU-Samtgemeindeverband Schwarmstedt hat kürzlich seinen Vorstand neu gewählt. Der bisherige erste Vorsitzende Sven Filla hat nicht wieder kandidiert. Seine Arbeit und der ehrenamtliche Einsatz für andere Vereine ließen die Zeit für die CDU knapp werden, so Sven Filla. Er hatte in seinen zwei Jahren als Vorsitzender die CDU wieder in ruhiges Fahrwasser gebracht. Als neuer Kandidat stellte sich Henrik Rump, der im Anschluss einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Als Stellvertreter wurden Sven Filla und Peter Brandt gewählt. Die Kasse wird weiter von Sascha Rosenberg geführt. Unterstützt wird das Team von den Beisitzern Karla Engehausen, Sascha Flegel, Steffen Rabe, Heinrich Plesse und Sascha Schwertfeger. „Alle Parteien und Vereine stehen vor großen Herausforderungen. Die Mitglieder werden weniger und älter, eine Partei kann aber nur Zukunft haben, wenn Nachwuchs da ist, daran müssen wir arbeiten“, so Henrik Rump. „Wir wollen wieder aktiver werden und dadurch auch mehr Menschen an uns binden!“ Als Ziel blickte der neue Vorsitzende auch schon auf die Kommunalwahl 2016, bei der der Stimmenanteil der CDU wieder erhöht werden soll.