Ortsbrandmeister aus Essel hat geheiratet

Ann-Kathrin und Heiko Gutzeit umringt von den Feuerwehrkameraden, die herzlich gratulierten.

Kameraden zogen das Paar mit Feuerwehrkutsche zur Feier

Essel. Anfang Juli hatten Ann-Kathrin und Heiko Gutzeit, der Ortsbrandmeister aus Essel, einen Termin auf dem Standesamt in Schwarmstedt. Natürlich ließ sich die Feuerwehr Essel und auch einige Kameraden aus den anderen Ortswehren der Samtgemeinde es sich nicht nehmen, den Auszug aus dem Standesamt gebührend zu begleiten.
Und so empfing die Frischvermählten ein Spalier der kleinen Blaulichter, der Jugendfeuerwehr Essel und den aktiven Kameraden.
Durch einen Bogen aus den guten alten Feuerpatschen sowie diversen Tunneln aus C-Schläuchen erwartete sie am Ende der stellvertretende Ortsbrandmeister Draeger mit viel Sekt und einigen Ratschlägen für die Zukunft. Danach ging es mit der, manchem noch bekannten, Feuerwehrkutsche der Schwarmstedter Feuerwehr nach Essel.
Während der Fahrt mit der Kutsche konnten sich die beiden von der Leistungsfähigkeit der Esseler Kameraden überzeugen, denn man hatte an den Pferden gespart, schließlich haben die ja auch mal Wochenende, und die Kutsche wurde von den Kameraden gezogen und geschoben. Lockte doch am Ende die Feier der beiden... Es kann gesagt werden, dass alle ihren Spaß hatten.