Pate für neue Bouleanlage gesucht

Bürgermeister Werner Bartsch erläutert dem SPD- Vorstand die richtige "Wurfhaltung"

SPD-Gemeinderatsfraktion will sich dafür stark machen

Schwarmstedt. Anlässlich ihrer jüngsten Vorstandsitzung nahm der
Vorstand der SPD Schwarmstedt den auf Antrag der SPD-Gemeindefraktion im Rahmen der Dorferneuerung errichteten neuen Bouleplatz gegenüber dem Rathaus in Augenschein. Hier soll ein öffentlicher Treffpunkt für Jung und Alt
entstehen, wo zwanglos ein paar Kugeln geworfen werden können. Erste Nutzer
sind bereits gesichtet worden. Um der Anlage den richtigen Schwung zu geben
und Anfängern den Einstieg zu erleichtern, wäre allerdings ein fachkundiger
"Pate“ wünschenswert, der zu einem festen Termin vor Ort zur Verfügung
steht. Wer Spaß an einer solchen Aufgabe hat, sollte sich bei der SPD-Ratsfrau Claudia Schiesgeries (968816) oder bei Werner Bartsch (2245)
melden.