Präventionsrat lädt öffentlich ein

Die kreiseigene Beratungsstelle „Wendepunkte“ gegen sexuellen Missbrauch wurde unter anderem auf Initiative des Schwarmstedter Präventionsrates eingerichtet. Die Mitarbeiter Claudia Barz und Herr Hüppe besuchten den Vorstand des Schwarmstedter Präventionsrats.

Jahreshauptversammlung am Dienstag im Uhle-Hof

Schwarmstedt. Am Dienstag, 18. März, findet ab 19 Uhr im Kaminzimmer des Uhle-Hofs die Jahreshauptversammlung des Schwarmstedter Präventionsrates statt. Neben den Berichten über die vielfältigen Aktivitäten, der Vorstellung der Kassenlage und der Entlastung des Vorstands stehen in diesem Jahr turnusmäßig Neuwahlen an. Seit über zehn Jahren steht die Organisation für viele interessante Vorträge mit hervorragenden Referenten, die weit über die Samtgemeindegrenzen hinaus Zuspruch finden. Die Unterstützung der Präventionsarbeit in den Kindertagesstätten, Kindergärten und Schulen ist ein weiterer Schwerpunkt in der Vereinsarbeit. Das Vorstandsteam der „ersten Stunde“ mit Heinz-Jürgen Behrens, Jürgen Hildebrandt, Regina Friede, Karla Schulz und Berater Christian Biringer wird seit geraumer Zeit von Claudia Schiesgeries, Petra Effinghausen und Sieglinde Wegener tatkräftig unterstützt und beweist, dass Präventionsarbeit Spaß macht und erfolgreich ist. Wer mehr darüber erfahren möchte, ist herzlich eingeladen, sich die Versammlung und insbesondere Informationen über die Projekte in der Zukunft anzuhören. Völlig unverbindlich, einfach als gern gesehener Gast.