Reinhard Grindel geht auf Sommertour

Das Dutzend ist voll. Zum zwölften Mal geht Reinhard Grindel MdB auf Sommertour.

Abschluss am 29. August mit Finanzminister Wolfgang Schäuble

Schwarmstedt. Das Dutzend ist voll. Zu seiner zwölften Sommertour bricht der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel in dieser Woche auf. Wie in jedem Jahr, und nicht nur zu Wahlkampfzeiten, ist er den gesamten August in seinem Wahlkreis unterwegs. "Die Menschen erwarten, dass man vor Ort Präsenz zeigt. Dabei kann ich Anregungen für meine Arbeit in Berlin aufgreifen und mich gleichzeitig darüber informieren, wie die Politik des Bundes im Wahlkreis umgesetzt wird", erläutert Grindel. Schwerpunkt ist in diesem Jahr die Lage des örtlichen Mittelstands und der Stand des Krippenausbau. Zum Auftakt der Sommertour im Süden des Heidekreises geht es am 2. August in Schwarmstedt beim Besuch des Antiquitäten-Cafés jedoch erst einmal um Kultur und Tourismus im ländlichen Raum. Den Abschluss der Sommertour und Auftakt des Wahlkampfes bildet dann am 29. August 2013 um 20.00 Uhr eine Kundgebung mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble in der Stadthalle Walsrode.