Rogoll referierte bei AG 60plus

Fritz Frohme, Vorsitzender der AG 6o plus (rechts) mit dem Referenten Detlev Rogoll.

Vortrag über Mieten und Nebenkosten im „Roten Bahnhof“

Heidekreis. Fritz Frohme, Vorsitzender der AG6o plus der SPD im Heidekreis, konnte am Donnerstag wieder einmal Mitglieder und Gäste zu einem Vortrag
im „Roten Bahnhof“ in Soltau begrüßen.Mieten und Nebenkosten war das Thema.
Detlev Rogoll, Vorsitzender des SPD Ortsverein Schwarmstedt und Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, referierte gekonnt aus seinem langjährigen beruflichen Erfahrungsschatz und klärte manche Irrtümer auf. Mieten spielen im Land der Mieter eine besondere Rolle.Die Zuhörer erfuhren unter anderem welche Paragraphen die Mietverhältnisse regeln und welche Fristen bei Kündigung einzuhalten sind.
Schönheitsreparaturen, Mietsicherheit, Barrierefreiheit, Rauchmelder Betriebskosten und über vieles mehr wurden die Zuhörer informiert. Auch über die „Mietpreisbremse“ die an diesem Tage im Bundestag beschlossen wurde. Detlev Rogoll informiert :Was Wohnungssuchende künftig wissen müssen wenn Sie eine Wohnung suchen, denn dieses Gesetz bringt für viele Mieter Vorteile. Bei Kaffee und Kuchen wurden die anschließenden Fragen in entspannter Atmosphäre mit dem Referenten diskutiert.