Schnelles Internet nicht überall

Derzeit kein weiterer Telekom-Ausbau in Bothmer

Bothmer. Nachdem die Telekom neue Glasfaserkabel zur schnellen Internetversorgung in die Gemeinde Gilten gelegt hat, hofften auch Bürger in Bothmer hiervon profitieren zu können. Schliesslich führen die Kabel direkt durch Bothmer. Einen entsprechenden Vorschlag des Initiators der DSL-Initiative Björn Gehrs, der auf entsprechende Bürgeranfragen aktiv geworden ist, lehnte die Telekom nun ab.  Das Telekommunikationsunternehmen agumentiert hierbei mit der relativ guten DSL-Versorgung in Bothmer die in den überwiegenden Fällen
Verbindungen von 3.000 kbit/s zulässt. Nach Ansicht von Gehrs ist dieses Vorgehen enttäuschend. Eer hofft, dass durch den nun einsetzenden Wettberwerb zu einem späteren Zeitpunkt ein Umdenken einsetzt.