Schülerfirma „Helfer Hände“ der KGS Schwarmstedt wieder aktiv

Die “Helfer Hände“ freuen sich, dass sie Erwachsenen die Welt des PCs näher bringen können.
Schwarmstedt. Die „Helfer Hände“ werden wieder aktiv. Nach einer sechswöchigen Sommerpause und mit Verstärkung von zehn neuen, motivierten Schülerinnen und Schülern der neunten Klassen bietet die nun aus 17 Schülern bestehende Schülerfirma „Helfer Hände“ wieder Computerkurse für Erwachsene an. An jedem Termin erwartet gibt es ein interessantes Tagesthema. Kaffee und Kekse gehören genauso zum Programm, wie freundliche Tutoren, die den Teilnehmern die PC-Welt in 1:1-Betreuung näher bringen. Die Helfer Hände stehen bei offenen Fragen zur Verfügung und begleiten die Teilnehmer durch den ganzen Kurs. Ein eigener Laptop kann mitgebracht werden. Am Donnerstag, 12. September, startet wieder ein neuer PC-Grundkurs über fünf Wochen. Dazu findet am Donnerstag, 29. August, eine 90-minütige Schnupperstunde statt.
Danach beginnt am 12. September immer donnerstags zwischen 15 und 16.30 Uhr ein kostenpflichtiger Kurs. Für all diejenigen, deren Interesse geweckt wurde, öffnen die „Helfer Hände“ dann wieder die Türen des PC-Raumes in der KGS Schwarmstedt. Wer teilnehmen möchte, kann sich unter der Telefonnummer (0 50 71) 96 81 70 direkt im Sekretariat der KGS anmelden.