Sing for Fun spendet für die Jugendarbeit

Scheckübergabe: Sarah Kohlmeier (Dritte von links) übergibt den Spendenscheck an die Feuerwehren.

Jugendfeuerwehr und Löschzwerge nehmen Scheck entgegen

Lindwedel. Am 16. Mai feierte der Lindwedeler Chor „Sing for Fun“ mit einem Konzert im Gemeindehaus sein 20-jähriges Bestehen. Extra zu diesem Anlass wurde das Lied „Lindwedel ist ein wunderschöner Ort“ (Text und Melodie: Andrea Janßen-White, Arrangement: Sarah Kohlmeier) komponiert. Darin heißt es unter anderem: „Unsere Feuerwehr hilft in der Not“. Bei dem sehr gut besuchten Konzert wurde kein Eintritt erhoben, aber um Spenden für die Jugendfeuerwehr in Lindwedel und die Löschzwerge aus Hope gebeten. So konnte die Chorleiterin Sarah Kohlmeier eine Spendensumme in Höhe von 500 Euro an die Vertreter der Feuerwehr überreichen. Sarah Kohlmeier wünschte viel Spaß bei der Verwendung des Geldes und bedanke sich auch stellvertretend für ihren Chor bei der Feuerwehr. Viel zu oft würde vergessen werden, welch erheblichen Beitrag die Feuerwehrkameraden im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten alles leisten würden. Die Freude über die Spende war groß, denn es gibt viele Überlegungen über Anschaffungen und Gelegenheiten bei denen die Spendensumme Verwendung finden wird.