Sommerfest der Kunstschule mit Verleihung von Kompetenznachweisen

Fünf Schülern der Kunstschule wurde der Kompetenznachweis Kultur beim Sommerfest verliehen.
Schwarmstedt. Ein Kunstschultag wie aus dem Bilderbuch: Trotz Hitze und drohendem Gewitter war das Sommerfest der Kunstschule sehr gut besucht. Rund 180 Gäste genossen die offene und fröhliche Stimmung bei PINX. Es wurden zauberhafte Hüte aus Zeitungen gefertigt, eigene Schminkkreationen ausgedacht, im Atelier konnten Kinder und Erwachsene auf großen Holzwänden nach dem Konzept des Klappateliers malen, unter einem Zelt wurde gespielt, und natürlich zeigte eine Ausstellung die Arbeiten der Kinder aus den Malateliers des letzten Semesters. Sogar eine Filmvorführung mit Popcorn war dabei. Am Ende des Festes trat die Capoeiragruppe der Kunstschule mit vielen jüngeren Kindern auf und zeigten mit Freude und Leichtigkeit ihr erstes Können. In all dem kreativen Tun des Nachmittags wurde auch dieses Jahr an fünf SchülerInnen der Kunstschule der Kompetenznachweis Kultur verliehen. Fabian Pichel, Jacqueline Facius, Tim Schlosser, Julian Schmidke und Lukas Pusch haben sich diesen Bildungspass erarbeitet und können nun mit diesen Nachweis ihrer Fähigkeiten bei Bewerbungen um Ausbildungs- oder Praktikumsplätzen einbringen. Manche von den Jugendlichen sind schon seit zwölf Jahren in der Kunstschule und haben sich dadurch viele Fertigkeiten erworben.