Spende für Kindergarten

Stolz präsentieren Max (vorne links) und Bernadette den Scheck mit dem Spendenbetrag. Sabrina Meyer (von links) vom Kindergarten Lindwedel, Bürgermeister Artur Minke, Kindergartenleiterin Julia Wuttke und die NP-Auszubildenden Jamie Julian Valas und Anna-Lena Kuntze freuen sich, dass dieser Betrag bei den Aktionstagen zusammen gekommen ist. Foto: A. Wiese

Auszubildende bei NP starteten Aktionstage

Lindwedel (awi). Es war eine tolle Aktion, die richtig Spaß gemacht habe, waren sich die Auszubildenden im Lindwedeler NP-Markt, Anna-Lena Kuntze und Jamie Julian Valas, einig. Drei Tage lang verkauften sie Ende Januar von der Landschlachterei Dettmers aus Elze gespendete Kartoffelsuppe und Waffeln an die Kunden im Markt, verteilten kostenlos Obstspieße und freuten sich im Gegenzug über eine Spende. Auch eine Saftverkostung gehörte zu der Aktion. Und besonders spannend war, dass die Azubis bei der Aktion der EDEKA Minden den Markt in diesen drei Tagen sogar alleine leiten durften und sie dort tatsächlich in dieser Zeit ganz auf sich gestellt waren. Zuguterletzt ging der Erlös der Aktionstage jetzt an einen guten Zweck: Anna-Lena Kuntze und Jamie Julian Valas übergeben 382,40 Euro an den den Kindergarten Lindwedel. Stellvertretend nahmen Einrichtungsleiterin Julia Wuttke und Lindwedels Bürgermeister Artur Minke die Spende entgegen, denn der Kindergarten gehört ja der Gemeinde.