Straßenfrühstück in Adolfsglück

Im Schatten der Speckendamm-Kastanien wurde gefrühstückt.
Adolfsglück. Am vergangenem Sonntag trafen sich zum zweiten Mal einige Anwohner Adolfsglücks und Freunde, um bei phantastischem Wetter im Schatten der Speckendamm-Kastanien gemeinsam zu frühstücken. Emsig wurden Tische und Stühle herbeigetragen, um die immer länger werdende Frühstückstafel zu komplettieren.
Jeder brachte Leckereinen mit und machte es sich schließlich an der reichlich gedeckten Tafel, die circa 25 Meter lang war, gemütlich. Das tolle Wetter animierte die Mitwirkenden, sich bis zum Nachmittag dort aufzuhalten. Es war ein toller Tag und alle sind sich einig, dass diese Veranstaltung sich auf alle Fälle im nächsten Jahr wiederholt.