Surfen im Internet

Für das Seminar „Surfen im Internet" sind noch Plätze frei.

Wochenendseminar im Jugendhof Idingen

Idingen. Das Internet ist seit einigen Jahren nicht mehr aus dem Alltag rauszudenken. Man hört Musik, chattet mit Freunden, informiert sich über die Lieblingsband, „googled“ Fremdwörter. Doch bei all den Möglichkeiten fehlt oft die Übersicht und das Verständnis, wie man richtig mit ihnen umgeht.
Der Jugendhof Idingen bietet am 25./26. Januar ein Seminar für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren an, welches sich genau mit diesem Thema beschäftigt. Die Teilnehmer werden zwei Tage lang eine „Reise“ durch die vielfältigen Seiten des Internets unternehmen und dabei lernen es besser zu verstehen und zu nutzen. Hierbei wird man sich auch mit dem Thema Soziale Netzwerke auseinandersetzten. Plattformen wie Facebook oder SchülerVZ erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie es einfach machen auch über große Strecken schnell mit Freunden zu kommunizieren und Leute kennen zu lernen. Doch darin liegen auch die Gefahren dieser Seiten. Im Rahmen des Seminars wird unter anderem besprochen was beim Erstellen eines Profils wichtig ist und wie man dafür sorgen kann, dass Fremde nicht so einfach auch die eigenen Angaben zugreifen können. Doch auch bei dieser ernsten Thematik soll der Spaß gewährleistet sein und die Teilnehmer dürfen sich auf zwei spannende und lehrreiche Tage freuen.
Interessierte können sich unter der Telefonnummer 05162-989811 oder per Email (j.mehmke@jugendhof-idingen.de) über das Seminar informieren oder sich gleich anmelden.