Tannenbaumaufstellen in Lindwedel

Die Mitglieder von „Lampenfieber“ im neuen Verkaufsstand.
Lindwedel. Zum ersten Advent hat die Laienspielgruppe Lampenfieber Lindwedel einen Weihnachtsmarkt organisiert. Zahlreiche Stände mit leckeren weihnachtlichen Genüssen sowie Weihnachtsdekorationen konnten den vielen Gästen angeboten werden.
Der Höhepunkt an diesem Tag war das Auftreten der Bläsergruppe aus Elze unter der Leitung von Marius Minke, die die Gäste mit ihren feierlichen Klängen in vorweihnachtliche Stimmung versetzten. „Lampenfieber“ hat einen Teil der Einnahmen aus den Theateraufführungen investiert und eine Lichterkette für den Tannenbaum sowie in Zusammenarbeit mit den Herren der Stammtischrunde einen schönen stabilen Verkaufsstand gespendet, der dem Heimatverein in Zukunft zur Verfügung steht.
Ab sofort hat der Vorverkauf zum neuen Stück „Der Witwenclub“, welches an den beiden ersten Februarwochenenden in der Schulsporthalle in Lindwedel aufgeführt wird, begonnen. Karten gibts bei der Tankstelle Marquardt in Lindwedel sowie unter telefonischer Reservierung (0 50 73) 15 96 oder (0 50 73) 14 56.
Die Mitglieder von „Lampenfieber“ bedanken sich bei dieser Gelegenheit bei allen Beteiligten, die zum sehr guten Gelingen des ersten Tannenbaumaufstellens mit Weihnachtsmarkt in Lindwedel beigetragen haben.