Theater morgen im Uhle-Hof

Schwarmstedt. Am morgigen Sonntag, 9. November, wird um 18 Uhr im Uhlehof in Schwarmstedt die Forsetzung des Erfolgsstückes „Gut gegen Nordwind" mit dem Titel „Alle sieben Wellen" mit Regina Neumann und Helmut Thiele aufgeführt.
Kommt es nach Emmis und Leos E-Mail-Trennung zu einer Wiederaufnahme im Netz?
Oder gar zu einer Begegnung ohne Netz? Mit „Alle sieben Wellen“ erfüllt Daniel Glattauer den Wunsch seiner Fans nach einer Fortsetzung der E-Mail-Romanze und überrascht mit spritzigen, witzigen Dialogen und unerwarteten Wendungen. Für Kenner und Neueinsteiger in diese schicksalshafte Beziehung: Nach zehnmonatiger Funkstille hat Emmi Rothner wieder Leo Leike im Internet aufgespürt.
Die beiden kommen einander nicht nur in der virtuellen Welt näher.
Doch Leo ist mittlerweile liiert und Emmi immer noch verheiratet. Die Hoffnung auf das lang ersehnte Dauer-Happyend aber stirbt bekanntlich zuletzt. Der charmante, zauberhafte Liebesdialog geht also weiter. Karten gibt es an der Abendkasse.