Viele Kartons Kleiderspenden

Bürgermeister Björn Gehrs (2. von rechts) freute sich zusammen mit den Spendern über das Ergebnis.

Gemeinsam sammeln für Flüchtlinge

Schwarmstedt/Hannover. Am Donnerstag haben einige Kollegen von Johnson Controls Power Solutions in Hannover 30 Kartons Kleiderspenden und vier Kartons Schuhe (neu), die die Johnson-Controls-Mitarbeiter in Hannover gesammelt haben, an die Kleiderkammer für Flüchtlinge in Schwarmstedt im Laabsaal übergeben. Die Mitarbeiter der Firma in Hannover wollten gemeinsam Flüchtlingen helfen. Eine Gruppe Freiwilliger hat die Sammlung der Kleidungsspenden organisiert und an die Schwarmstedter Kleiderkammer gegeben. Mit dabei war auch der Bürgermeister der Samtgemeinde Schwarmstedt Björn Gehrs.