Was macht Papa den ganzen Tag?

Die Kindergartenkinder aus Essel bepflanzten mit einer Floristin beim „Berufe-Projekt“ Blumenkästen.

Eltern stellen ihre Berufe im Kindergarten vor

Essel. Was macht eigentlich Papa den ganzen Tag und womit verdient Mama ihr Geld? Dieser Frage gingen die Kinder des Kindergartens Essel mit ihrem „Berufe-Projekt“ nach. Jedes Kind stellte zunächst die Berufe der Eltern mit Bildern in einer kleinen Präsentation vor. Einige Eltern besuchten den Kindergarten und erzählten anschaulich über ihren Beruf. Die Kinder erfuhren zum Beispiel welche Aufgaben ein Zerspanungsmechaniker hat, wie man herausfindet, ob die Kanalisation noch gut funktioniert und welche Obst- und Gemüsesorten im Supermarkt verkauft werden. Sie besuchten eine Autowerkstatt sowie die Polizei und in der Reithalle lernten sie, wie man mit Pferden umgeht. Mit der Floristin wurden Blumenkästen wunderschön dekoriert und bepflanzt.