Weihnachtsmarkt in Bothmer

Bothmer. Wie schnell vergeht ein Jahr und es öffnen sich am ersten Advent wieder die Tore zu Bothmers viertem Weihnachtsmarkt. Ab 13 Uhr lädt die Dorfgemeinschaft ein, im weihnachtlichen Ambiente bei Glühwein, Lumumba, Kaffee und Kuchen, deftigen oder süßen Schlemmereien ein paar Stunden zu verweilen. Der Weg von der Feuerwehr bis zu Rabes Hof wird in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Diverse Stände mit Kunsthandwerk geben die Möglichkeit, dass ein oder andere Weihnachtsgeschenk zu kaufen. Man kann den Klängen des Posaunenchors Schwarmstedt und dem Gesang der Kindergartenkinder aus Bothmer lauschen. Die „Alte Dorfschule“ wird auch in diesem Jahr wieder ihre Türen öffnen. Es wird eine Tombola der Diakonie der Kirchengemeinde St.Laurentius Schwarmstedt geben. Der Erlös der diesjährigen Tombola ist bestimmt für die Kirchengemeinde St.Laurentius Schwarmstedt für Winterschuhe für bedürftige Kinder in der Gemeinde. Natürlich hat sich auch in diesem Jahr der Weihnachtsmann mit seinem goldenen Buch angekündigt, um den ein oder anderen Wunsch der Kleinen und Großen entgegenzunehmen.
Und die kleinen Besucher fahren auch in diesem Jahr dank der treuen Sponsoren kostenlos Karussell. Die Dorfgemeinschaft Bothmer freut sich auf viele Besucher.