Weiterhin Nachfrage in Schwarmstedt

Auf dem Festwochenende überreichte ein Mitarbeiter der Firma Simm die Silbermünze mit der Nummer eins als Geschenk für das Heimatarchiv an die Schwarmstedter Bürgermeisterin Claudia Schiesgeries.

Gedenkmünzen zur 850-Jahr-Feier können nachbestellt werden

Schwarmstedt. Im Rahmen der 850-Jahr-Feier von Schwarmstedt wurden von der Firma Simm aus Renningen Gedenkmedaillen geprägt, die speziell für das Jubiläum entworfen worden waren; am Festwochenende vor den Augen der Besucher mit dem Fallhammer direkt vor Ort, aber auf Vorbestellung auch limitierte und nummerierte Exemplare aus Silber und Gold. Die Münzen zeigen auf der Vorderseite ein Bild der Schwarmstedter St.-Laurentius-Kirche und auf der Rückseite das Logo des Jubiläumsjahrs.
Interessenten, die die Münzen schon vor dem Festwochenende bestellt hatten, konnten sie direkt beim Münzpräger auf dem Festplatz abholen. Andere Besucher bestellten und bezahlten ihre Münzen erst beim Fest. Diese Medaillen sind jetzt fertig und können in der Lottoannahmestelle beim Schuhhaus von Bostel abgeholt werden. Da es immer wieder diesbezügliche Anfragen gibt, ist es dort auch bis zum 31. Oktober möglich, weitere Münzen zu bestellen. Die Gedenkmedaillen sind aus 999er Feinsilber, 333er Gold oder 999er Feingold. Sie sind auf 300 (Silber) und je 30 (Gold) Exemplare limitiert, wiegen jeweils circa elf Gramm und werden mit einem Zertifikat ausgeliefert. Eine nummerierte Münze aus Feinsilber kostet 28 Euro, ein passendes Etui 2,50 Euro; eine Münze aus 333er Gold kostet mit Münzdose und Etui 325 Euro; ein Exemplar aus 999er Gold ebenfalls mit Zertifikat, Münzdose und Etui 725 Euro.
Bei den Goldbestellungen kann man sich in vorbereiteten Listen eintragen, erhält dann direkt von der Fima eine Rechnung und bezahlt vorab per Überweisung. Die Silbermünzen werden im Schuhhaus von Bostel bezahlt und dort später auch ausgegeben.
Die Münzen sind eine ganz besondere Erinnerung oder auch ein wertvolles Geschenk für den nächsten Geburtstag oder die goldene Hochzeit oder eine andere bedeutende Gelegenheit; auch das Weihnachtsfest ist nicht mehr weit.