Wilde Reifenablagerung in Gilten

Wer hat diese alten Reifen bei Gilten entsorgt? Die Samtgemeinde bittet um Hinweise.

Samtgemeinde Schwarmstedt setzt Belohnung aus

Schwarmstedt. Kürzlich haben Unbekannte im Seitenraum eines Wirtschaftsweges in der Gemeinde Gilten (Rugenmoor) illegal große Mengen an Altreifen abgeladen. Dies ist nicht nur Umweltverschmutzung, sondern auch ein Kostenfaktor, denn die Entsorgung muss nun auf Kosten des Steuerzahlers erfolgen, so die Samtgemeinde Schwarmstedt. Ähnliche Vorfälle ereigneten sich vor kurzem ebenfalls in Nachbargemeinden wie der Samtgemeinde Steimbke und der Samtgemeinde Ahlden. „Dies ist nicht hinnehmbar. Wir rufen die Bürger daher zur besonderen Wachsamkeit auf", appelliert Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs an die Bevölkerung verdächtige Beobachtungen der Polizei oder dem Rathaus zu melden. Da es sich um keinen Einzelfall handelt, sondern immer wieder gezielt Reifen abgelagert werden, setzt die Samtgemeinde Schwarmstedt eine Belohnung für Hinweise zur Ergreifung der Täter aus.