WIR hat in 2017 eine Menge vor

Jahreshauptversammlung mit Mitgliederbegrüßung bei der Wirtschaftsinitiative Schwarmstedt:

„Lange Nacht" in Schwarmstedt findet am 21. Juli statt

Schwarmstedt (awi). Es war eine kurze und effektive Jahreshauptversammlung der Wirtschaftsinitiative Schwarmstedt am Montagabend auf Heims Tenne. Vorsitzender Martin Burghard spulte routiniert die üblichen Regularien ab, die Kassenprüfer trugen ihren Bericht vor und die Mitglieder erteilten dem Vorstand auf Antrag Entlasung. Dann ging es nicht mehr um das, was hinter den WIR-Mitgliedern liegt, sondern um das, was sie vorhaben: Die „Lange Nacht“ in Schwarmstedt am Freitag, 21. Juli, den Weihnachtsmarkt am zweiten Advent, 10. Dezember, und natürlich die Gewerbeschau im Gewerbegebiet Am Varrenbruch am Sonntag, 21. Mai. Für die verkündete Organisator Stephan Cordes bereits 40 feste Anmeldungen. Von 60 Teilnehmern insgesamt geht er mittlerweile aus. Anmeldungen sind nach wie vor möglich. Alle Informationen dazu findet man auf der Internetseite der WIR Schwarmstedt. Stephan Cordes wurde mit einer weiteren neugegründeten Firma übrigens als neues WIR-Mitglied mit dem obligatorischen Schild begrüßt, ebenso wie Katja Krägel mit ihrer Druckertankstelle.