Zeugnisübergabe für den Abiturjahrgang 2015

Endlich geschafft - die diesjährigen Abiturienten und Abiturientinnen der KGS Schwarmstedt. Foto: F.Krebs

Schulleiter Tjark Ommen ist stolz auf seine Schülerinnen und Schüler

Schwarmstedt (fk). Am vergangenen Freitag wurden den Abiturienten der KGS Schwarmstedt feierlich ihre Abschlusszeugnisse in der Mensa übergeben. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Schulorchester unter der Leitung von Johnny Groffmann. Schulleiter Tjark Ommen sprach in seiner Rede von einem "ganz besonderen" Abiturjahrgang und ist stolz auf seine Schülerinnen und Schüler. Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs wünschte den Abiturienten und Abiturientinnen für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute. Schulsprecherin Rebecca Heinemann und Nico Köster verabschiedeten die ehemalige Schülersprecherin Svea Hensolt, die sich immer mit viel Engagement für Schüler und Schule einsetzte. Der Abiturjahrgang 2015: Jannik Baumert, Shirly Benner, Nicolas Berg, Désirée- Chantal Block, Leon Boeck, Henrike- Catharine Börstling, Janina Bösche, Franziska Marie Bünger,Marco Campe, Hasan Colpan, Sina Dettmer, Philipp Dumann, Madeline Ebeling, Merle Euhus, Johannes Felmberg, Felicitas Fischer, Jonas Fischer, Marilen Fischer, Joana Fricke, Janek Glaser, Jennifer Grella, Adrian Heins, Louis Sander Henke, Svea Katharina Hensoldt, Hedda Herrmann, Lena Sophie Hogrefe, Jana Hollemann, Niklas Kempert, Niklas Klinger, Jördis Kroschowski, Geena Lee Lawrenz, Luisa Leseberg, Hanna Lindwedel, Jana Lindwedel, Janina Lubach, Jonas Ludwig, Leonie Magers, Melissa Markherdt, Nele Marquardt, Merle Beltane May, Nicolas Meyer, Saskia Meyer, Nicolas Meyer, Henry Minör, Lukas Mull, Lukas Müller, Steven Neumann, Rieke Oelmann, Lasse Petersen, John Peter Pietsch, Chantal Ranke, Adrian Raphael Rasokat, Iven Rotermund, Patrick Rühmann, Malin Runge, Nicole Schäfer, Nina Schibblack, Jörg Phillipp Schiesgries, Jana Schlieper, Celina Schmid, Janika Sörensen, Johanna Storch, Rebekka Stünkel, Ronja Lea Stünkel, Alexandra Sürig, Jan Sürig, Charlotte Teliczan, Sarah Teuber, Alissa Thieße, Teresa Timrott, Michel Alexander von Bestenbostel, Henrike von Haacke, Mattis Winkelmann, Isabelle Winter, Damian Wietzke, Max Jonas Zimmermann und Sophia- Friderike Zynda. Besonders gute Leistungen im Fach Deutsch erbrachte Alissa Thiesse. In Mathematik erhielt Nele Marquardt einen offiziellen Preis und Beste im Fach Englisch waren in diesem Jahr Merle Euhus und Isabell Winter. Ein ganz besonderer Dank ging an Jonas Fischer, der über die Jahre für die Technik auf schulischen Veranstaltungen verantwortlich und immer zur Stelle war. Er bekam von Schulleiter Tjark Ommen, neben einem großen Dankeschön, ein Präsent überreicht.