5 Tore führen zum Sieg

Timo Fleißner schoss das 1:0 für den SVN.

SVN Buchholz in Soltau erfolgreich

Buchholz/Aller. Der SVN Buchholz trat kürzlich beim SV Soltau II an, der bisher noch keine Punkte für sich verzeichnen konnte. Nach einem guten Start in die Partie und einer 1:0-Führung, holten die Buchholzer durch ein Eigentor den SV Soltau II selber wieder ins Spiel. Mit dem Unentschieden ging es auch in die Pause. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten in der zweiten Halbzeit münzten die Buchholzer mit zunehmender Spieldauer ihre Überlegenheit auch in Tore um. Nach 90 Minuten feierte der SVN letztendlich einen standesgemäßen 5:2-Erfolg beim Tabellenletzten. Bei konsequenterer Chancenauswertung hätten die Buchholzer das Spiel früher für sich entscheiden können. Torschützen für den SVN Buchholz waren Timo Fleißner, Martin Bensch, Fabian Rieckhoff, Christian Pralle und Stephan Meinheit.