Am Sonntag in Lindwedel

Aufstiegsfinale der Gußball-Kreisliga

Lindwedel. Am kommenden Sonntag, 29. Mai, um 15 Uhr ist es soweit, der SV Lindwedel empfängt als Tabellendritter den Tabellenzweiten SV Schülern zum echten Aufstiegsendspiel in der Fußball-Kreisliga Heidekreis.
Die Situation könnte dramatischer nicht sein: der Gast aus Schülern hat drei Punkte mehr als die Heimmannschaft, das Torverhältnis der beiden ist gleich. Der SV Lindwedel muss also gewinnen, um an dem SV Schülern vorbeizuziehen und die Relegation um den Aufstieg zur Bezirksliga zu spielen. Jedes andere Ergebnis reicht den Gästen.
Die Lindwedeler möchten ihre tolle Rückrunde krönen und in die Relegation einziehen, waren sie zur Halbserie als Tabellensechster mit zwölf Punkten Rückstand auf die führenden Teams der Liga doch noch vermeintlich chancenlos abgeschlagen. Lohn der tollen Aufholjagd ist nun das Endspiel am kommenden Sonntag. Das Team, die Trainer und der gesamte Verein bittet um zahlreiche Unterstützung auf dem Sportplatz in Lindwedel, ein spannendes Saisonfinale ist garantiert.