Aufstieg geschafft

Die erfolgreiche Damen-50-Mannschaft des SV Bothmer-Norddrebber mit ihrem Trainer Hartmut Bünger.

Tennisdamen des SV Bothmer souverän Staffelsieger in der Regionsliga

Bothmer. Es stand schon bereits vor dem letzten Spieltag fest: Die Damen-50-Mannschaft des SV Bothmer erreicht souverän den Staffelsieg. In der kommenden Saison freuen sich Erika Schlichting, Beate Robert-Hildebrandt, Christa Fierus, Elfi Kleinow, Ute Kleefaß und Katja Tjaden auf ihre Gegner in der Bezirksklasse. Nach jeweils deutlichen Siegen in Holdenstedt und Elbmarsch (Tespe) wurden auch die Zuschauer in Bothmer mit Siegen gegen Lüneburg, Vorwerk Celle und Amelinghausen Zeuge der mannschaftlichen Überlegenheit. Alle sechs Spielerinnen wurden sowohl im Einzel als auch im Doppel mehrfach eingesetzt. Lediglich zwei Einzel gingen dabei in der gesamten Saison verloren. „Aber daran arbeitete ich auch noch“, waren die Worte von Damentrainer Hartmut Bünger, der sich auch in der kommenden Saison um die ein oder andere kleine Verbesserung im Spiel bemühen wird.