Deister und Glühwein

Alpin-Sport-Sparte will nach Hameln

Lindwedel. Die AlpinSport-Sparte des SV Lindwedel-Hope hatte Kaiserwetter, als es unlängst auf Tour zum und über den Deister ging. Bei strahlendem Sonnenschein wanderte es sich die etwa 13 Kilometer gleich doppelt so leicht und das bunt gefärbte Herbstlaub bot einen malerischen Hintergrund für lustige Gespräche und fröhliches Beisammensein im Nordmannsturm. Wem der Sinn nach Wandern in geselliger Runde und vielleicht dem einen oder anderen Glühwein in historischer Umgebung steht, der darf die nächste Aktion der AlpinSport-Sparte keinesfalls verpassen. Am 27. November geht es mit dem Zug nach Hameln, wo der Hamelner Hausberg, der Klüt, erwandern werden soll. Krönender Abschluss der Veranstaltung wird der Besuch des Hamelner Weihnachtsmarktes sein, ein Highlight der Region! Abfahrt ab Lindwedel ist 9.20 Uhr, die Fahrtkosten werden umgelegt (Zuschlag für Nichtmitglieder vier Euro). Bei Interesse meldenbei Gerald Laabs unter Telefon (0 50 73) 16 66.