DFB-Mobil zu Gast in Buchholz

Das DFB-Mobil machte in Buchholz Station.

Tipps und Anregungen für Kids und Betreuer

Buchholz. Kürzlich war das DFB-Mobil zu Gast auf dem Buchholzer Sportplatz.
Vollgepackt mit allen notwendigen Trainingsmaterialien fuhren die beiden DFB-Teamer vor, um den Buchholzer Trainern, Betreuern und Eltern Tipps und Anregungen für die Gestaltung ihres Kinder- und Jugendtrainings zu geben.
In einer 90-minütigen Trainingseinheit demonstrierten die DFB-Teamer wie ein modernes und altersgerechtes F-/E-Jugendtraining aussehen kann. Die Trainer und Betreuer wurden dabei aktiv mit eingebunden. Die Spielerinnen und Spieler hatten alle sehr viel Spaß. Anschließend informierten die Teamer über die Themen Trainer-Qualifizierung, Frauen WM 2011, Mädchenfußball und Integration. Es war für alle beteiligten eine interessante und informative Veranstaltung.