DHB-Kempa-Mobil zu Gast beim MTV

Die A-Jugend des MTV: Sponsor Gino Camarda (hinten von links), Trainer Gordian Qual, Jonas Heiken, Adrian Schroedter, Lukas Fischer, Paul Clemens, Leon Bloch, Trainer Jörg Mertens, der Vorsitzende des Fördervereins Timo Heiken, Finanzwart des Fördervereins Alf Ginke, Thomas Mull (vorne von links), Alexander Albert, Janus Niebuhr, Janik Mertens und Jan Zuidema.

A-Jugend startet mit neuen Aufwärmshirts in Landesliga

Schwarmstedt. Am Sonnabend, 29. Juli, war das DHB-Kempa-Mobil zu Gast bei den Handballern des MTV Schwarmstedt. Vier Stunden lang gab es jede Menge Handballaction und Spaß. Wer nicht dabei war, hat etwas Tolles verpasst.
Die Veranstaltung wurde von seiten der MTV-Handballsparte bestens vorbereitet und beworben. Leider nahmen jedoch nicht so viele Kinder und Jugendliche wie erhofft teil. Trotzdem kann das Ganze als Erfolg verbucht werden. Es lief alles wie am Schnürchen und alle Teilnehmer nahmen viele positive Eindrücke mit nach Hause. Sicherlich wird der ein oder andere „Neuling“ sich auch demnächst bei den Trainingsstunden der Handballer einfinden.
Die Sparte Handball hat sich mal wieder als tolles Team erwiesen und ihr Können als Ausrichter von größeren Veranstalungen unter Beweis gestellt.
Im Rahmen der Veranstaltung wurde die A-Jugend des MTV Schwarmstedt für den Aufstieg in die Landesliga geehrt und erhielt neue Aufwärmshirts. Ein großes Dankeschön an Gino Camarda (Inhaber Ristorante & Pizzeria La Fontana, Schwarmstedt) dafür.