Ehepaar Otremba erfolgreich

Im Trail und in der Horsemanship jeweils zweite Plätze

Heidekreis. Auf dem C-Turnier EWU (Erste Westernreiter Union) der Circle L Ranch in Wenden war Merrit Otremba mit dem Hengst „Good Impulses“ am Start. Der Deckhengst wird „Paul“ genannt. Paul ist jetzt acht Jahre alt. Er wurde in Amerika geboren und als zweijähriger von Martin Otremba nach Deutschland importiert. Paul hat als Deckhengst bereits für hervorragende Quarter Horse Nachzucht in Deutschland gesorgt. Martin Otremba hat ihn ausgebildet und Merrit Otremba stellt ihn dieses Jahr auf den Turnieren vor. Das Pferd-Reiter Gespann belegte im Trail und in der Horsemanship jeweils den zweiten Platz. In der Western Pleasure und der Western Riding konnten sie jeweils den Sieg feiern. „Ich freue mich dieses hervorragende Pferd showen zu können. Paul ist immer leistungsbereit und gut gelaunt! “ erklärt Merrit Otremba „Mit „Paul and me“ ist dieses Jahr zu rechnen!“ Martin Otremba stellte zwei Jungpferde vor. Die erst vierjährigen Stuten waren zum ersten Mal in ihrem Leben auf einem Turnier. Sie zeigten sich kooperativ und willig unter Martin Otremba. „Zwischen den älteren Senior Pferden haben sich die beiden Jungen hervorragend gezeigt. Leider hat es hier nicht für eine Platzierung gereicht.“ erklärt Martin Otremba.