JSG-F1-Junioren Spalier-Kids

Strahlende Gesichtern bei den Spalierkindern von der JGS Leinetal.

Bundesliga-Spiel Hannover 96 gegen FC Freiburg

Große Freude und Aufregung herrschte am letzten Samstag bei den F1 Junioren
der JSG Leinetal. Die Kicker und Kickrinnen aus Buchholz und Essel mit ihrem Trainer Duo Joachim Plesse und Boris Piezonka hatten doch tatsächlich das große Glück und konnten als Spalier-Kids beim Bundesliga Spitzenspiel zwischen Hannover 96 und dem FC Freiburg in der AWD Arena hautnah dabei sein. Gewonnen hatte das Team dieses einmalige Erlebnis im Rahmen einer Aktion der Walsroder Zeitung und Hannover 96. Glücksfee und Hannovers Kapitän Steven Cherundolo hatte die Leinetal Kids aus einem Lostopf von etwa 25 Bewerbern gezogen. Begeistert von der Atmosphäre im Stadion konnten die Spieler und Spielerinnen dann eine überzeugende Leistung mit einem 3:0 Sieg der 96 er bejubeln.
Vorab wurde die Mannschaft von einem Verantwortlichen von Hannover 96 in die Mixed-Zone begleitet, dicht dran an den Bundesligastars von Hannover und Freiburg. Spontan gab es von den Kickern Beifall als Torwart Fromlowitz und Stürmer Ya Konan vom Warm machen in die Kabine zurückkamen. Nach einem Mannschaftsfoto ging es für die Kicker auf den grünen Rasen der AWD Arena. Da konnten sie dann „echte“ Bundesligaluft schnuppern. Mit dem Plakat „96- Gemeinsam Heimstärke zeigen“ in der Hand standen die kleinen Kicker im Stadion und strahlten voller Begeisterung ihre Idole an. Ein toller Tag mit einem 3:0 Triumph für 96 und einem unvergesslichen Auftritt der Mannschaft aus Buchholz und Essel, den alle sicherlich in guter Erinnerung behalten werden.
 auf anderen Webseiten