Knoten ist geplatzt

6:0-Erfolg der Tennisdamen

Lindwedel. Auch die Tennis-Damen des SV Lindwedel-Hope sind in die Saison 2018 gestartet: Nach dem obligatorischen 3:3-Unentschieden im ersten Spiel gegen den TV Syke (das Standardergebnis der gesamten Saison 2017) ist nun im zweiten Saisonspiel gegen den TSV Blender der Knoten geplatzt. Es konnte im Glutofen von Blender ein souveräner 6:0-Erfolg eingefahren werden. Lediglich die Doppel wurden jeweils im Match-Tiebreak entschieden, konnten aber letzlich auch zugunsten der SVLH-Damen beendet werden. Der Saisonstart ist somit geglückt und lässt für die verbleibende Spielzeit alle Möglichkeiten offen.
Ein besonderer Dank geht an Erika Schlichting für ihre Unterstützung in Blender.