Kreis- und Vizemeister aus Buchholz

Badminton-Kreismeisterschaften der Senioren

Buchholz. Kürzlich traten die Spieler vom SVN Buchholz bei den Badminton-Kreismeisterschaften der Senioren 2012 an. In vier verschiedenen Klassen wurden die jeweiligen Kreismeister der Doppelmannschaften und Mixed-Mannschaften ermittelt. In der A- und B-Klasse traten die Spieler aus der Bezirksliga an, während in der C-Klasse der Kreismeister aus der Kreisliga ausgespielt wurde und in der Hobbyklasse die Freizeitspieler ihren Kreismeister kürten. In der C-Klasse trat der SVN mit zwei Doppelmannschaften an, die auch gleich den ersten und zweiten Platz souverän unter sich ausmachten. Das Doppel um Jens Lampe und Lucas Fraas, letztes Jahr Vizemeister in der Hobbyklasse, wurde ungeschlagen Kreismeister. Den einzigen Satzverlust mussten sie gegen ihre Teamkameraden Max Danielsmeister und Tobias Pape hinnehmen. Die letztjährigen Kreismeister der Hobbyklasse bildeten das zweite Doppel des SVN Buchholz, das ohne weiteren Satzverlust den Vizemeister stellte. In der Hobbyklasse traten die beiden erfahrenen Trainer Jens Leukert und Heinz Lojack für den SVN an. Die beiden spielen seit Jahren Doppel und hatten somit einen eindeutigen Vorteil – die Routine. Die beiden mussten sich nur dem späteren Kreismeister aus Schwarmstedt geschlagen geben und wurden ebenfalls Vizemeister in ihrer Klasse. Im Mixed-Doppel traten auch Jessica Rumpel und Jens Leukert das erste Mal gemeinsam an. Die beiden mussten sich als Team erst einspielen und starteten holprig in das Turnier. So wurden von den vier Spielen die ersten beiden Spiele knapp verloren und nach der Eingewöhnungsphase die letzten beiden unter anderem gegen den späteren Vizekreismeister gewonnen. Die Plätze zwei bis vier hatten jeweils zwei Siege und zwei Niederlagen auf ihrem Konto, so dass die gewonnen Sätze das Entscheidungskriterium bildeten. Rumpel und Leukert beendeten aufgrund der knapperen Ergebnisse das Turnier auf Platz vier. Die Mannschaften vom SVN Buchholz möchten sich vor allem bei den Sponsoren der Trikots bedanken. Ein großes Dankeschön geht an Herrn Lüdemann vom BP Truckstop und an das Eiscafé Dal Cin aus Schwarmstedt.
 auf anderen Webseiten