Leinetaler F1 Junioren mit neuen Regenjacken

Die F1-Jugend der JSG Leinetal.
Buchholz/Essel. Große Freude bei den F1-Junioren der JSG Leinetal. Die Buchholzer Firma Reichenberg Transporte spendierte einen Satz Regenjacken für die Jungkicker aus Buchholz und Essel, die sich im Anschluss an die Übergabe ihrerseits beim Firmeninhaber Lars Reichenberg mit einem überzeugenden 8:1-Sieg über Eickeloh/H. bedankten. Danke sagten auch Joachim Plesse und Boris Piezonka als Trainer dieser Mannschaft. So gut ausgestattet und mit einem zweiten Platz in der laufenden Feldsaison freuen sich die jungen Fußballer nun auf die kommenden Spiele.
Wer Lust hat mitzuspielen (Jahrgang 2002/2003) ist immer herzlich willkommen, trainiert wird Montag und Donnerstag jeweils von 17 bis 18.15 Uhr in Buchholz. Infos zum Training und alle anderen Fragen beantwortet Joachim Plesse unter Telefon (0 50 71) 6 80 und Boris Piezonka 80 03 44.