Lohmann Zweite im L-Springen

Erfolgreiche Wochenenden für den RFV Aller-Leine

Essel. In Hellendorf belegten Lilly-Paulin Bausch und Hannah Michaelis jeweils den 2. Platz in der Führzügelklasse. Beide starteten auf Parodie. Und auch im Einfachen Reiterwettbewerb wurde der RFV Aller-Leine durch eine Nachwuchsreiterin vertreten. Lena Marie Bausch belegte auf Parodie den 5. Platz.
Im L-Punktespringen wurde Carmen Lohmann mit H Pia Siebte. Patricia Tepper sicherte sich mit Confidential Shining den 10. Platz. In Uetzingen konnte sich Carla Reimers mit Dondolo über den 1. Platz in der L5 auf Trense freuen. Milana Röhrbein belegte mit Laurentio den 7. Platz in der L-Dressur. In Isernhagen erritt sich Lena Peters auf Elektra K den 5. Platz in der Stilspringprüfung Kl. L. Auch in Osterwald wurde der Verein von engagierten aktiven Mitgliedern vertreten. So gewann Rieke Ahrens auf Jessica die E- Dressur mit der Wertnote 7,4. Carmen Lohmann belegte mit H Pia den 2. Platz im Zwei Phasen L-Springen und den 3. Platz im L-Punktespringen. Mit ihrem zweiten Pferd wurde sie Dritte im A-Stilspringen.
In Winsen war unser Verein sehr erfolgreich. Insgesamt 20 Platzierungen konnten unsere Turnierreiter verbuchen. Rieke Ahrens gewann auf Jessica den Pony Dressurwettbewerb Kl. E mit einer Wertnote von 8,0. Janine Lubach gewann mit Gracia Lou die gleiche Prüfung für Großpferde mit der Wertnote 7,5. Auch im Dressurwettbewerb war sie erfolgreich. Dort erritt sie wieder mit Gracia Lou den 4. Platz. In der Dressurprüfung Kl.E belegte Vanessa Weber mit Wesergraf den 6. Platz. In der Dressurreiterprüfung Kl. A belegte sie auch mit Wesergraf den gleichen Platz. In der Dressurprüfung Kl. L* auf Trense wurde Gitta Schäfer mit der kleine Lord Zweite. Carla Reimers belegte auf Dondolo in derselben Prüfung den 4. Platz. In einer weiteren Dressurprüfung Kl. L* auf Trense wurde sie wieder mit Dondolo Fünfte. In der Dressurreiterprüfung Kl. L konnte sich Anna Lindenau mit Likocido über den 2. Platz freuen.