Nach langem Warten wurde es verkündet

Madeleine ist Niedersächsische Landesmeisterin (Minis) im Eiskunstlauf.

Madeleine Schenker ist Niedersächsische Landesmeisterin

Am 5. März fand in Salzgitter in der Eissporthalle am Salzgittersee die Niedersächsische Landesmeisterschaft im Eiskunstlauf statt. Die Meisterschaft startete in den verschiedenen Alters- und Leistungsklassen. Der Wettkampf war toll organisiert und auch gut besucht. Es herrschte den ganzen Tag eine sehr schöne Atmosphäre. Die Zuschauer bekamen tollen Eiskunstlauf zu sehen.
Die neunjährige Madeleine Schenker aus Schwarmstedt startete um 9.25 Uhr für den ESC Wedemark Scorpions mit ihrem Wettkampf Minis (älterer Jahrgang) in Gruppe zwei. Es hatten 27 Minis gemeldet. Der Wettkampf wurde nach Altersklassen aufgeteilt (Gruppe 1 = 2007 und jünger – 13 Teilnehmerinnen; Gruppe 2 = 2007 und älter –14 Teilnehmerinnen). Mit Madeleine starteten insgesamt 14 Mädchen aus den Vereinen SV am Salzgittersee, TV-Jahn Wolfsburg, EC Hannover Indians, REG Wedemark und dem ESC Wedemark Scorpions. Madeleine war hoch motiviert, sie wurde als siebte Starterin ausgelost. Die Konkurrenz war sehr gut und Madeleine wurde als eine der jüngsten Läuferinnen in die Gruppe zwei eingeteilt. Nach ihrer gelungenen Kür begann das lange Warten auf die Siegerehrung. Um 16 Uhr begann die Siegerehrung aller Klassen und die Freude war riesig, als Madeleines Name als Siegerin Minis Gruppe zwei aufgerufen wurde. Als Anerkennung erhielt sie einen schönen Pokal, eine Urkunde und ein kleines Geschenk. Somit ist Madeleine nach einem dritten Platz im letzten Jahr zum ersten Mal Niedersächsische Landesmeisterin (Minis) im Eiskunstlauf geworden. Es war nach dem ersten Platz beim Christmas Cup in Bremerhaven und dem dritten Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft ein weiterer Erfolg in dieser Eiskunstlauf-Saison. Durch den Sieg in Salzgitter hat sich Madeleine auch die Teilnahme am internationalen Paradice Cup in Bremen am 18. März gesichert. Das ist dann auch der letzte Wettkampf für Madeleine in der Eiskunstlauf Saison 2016/17.