Saisonauftakt 2016/17

Handballmannschaften des MTV starten Trainingsbetrieb

Schwarmstedt. Endlich – es ist soweit! Die neue Schwarmstedter Sporthalle kann nun auch für den Vereinssport genutzt werden. Auf Grund etlicher unerklärlicher Verzögerungen starten die Handballmannschaften des MTV erst in diesen Tagen den Trainingsbetrieb in der neuen Heimspielstätte.So kurz vor Saisonbeginn wird es also sehr wenige Möglichkeiten geben, sich an das neue Umfeld zu gewöhnen. Trotzdem sind alle Handballer heiß auf die neue Spielzeit und freuen sich ihre Spielkunst dem heimischen Publikum vorzuführen. Bevor das am 10. September der Fall sein wird, startet die MTV-A-Jugend bereits auswärts in die Punktspiele. Am kommenden Sonntag, 4. September, geht es in der Regionsoberliga Hannover Nord nach Uetze. Gegner wird dort der TSV Friesen Hänigsen sein. Erstmals in der Region Hannover antretend, warten viele neue Kontrahenten auf die Schwarmstedter Jungs. Daher ist noch unklar, wie sie sich leistungsmäßig einordnen. Langfristig steht für Frühjahr 2017 aber ein neuer Anlauf für die Landesliga auf dem Plan.
Die anderen Mannschaften des MTV Schwarmstedt werden dann an den kommenden Wochenenden in die Saison einsteigen. Alle Teams sind noch dringend auf der Suche nach Verstärkungen. Hier eine kurze Übersicht der Trainigszeiten in der neuen KGS-Sporthalle: 1. Herren – Montag 19 Uhr/Donnerstag 18.30 Uhr; 2. Herren – Montag 19 Uhr; Damen – Donnerstag 20 Uhr; Männliche Jugend A/B (Jahrgang 98-01) – Montag 18 Uhr/Mittwoch 19 Uhr; Weibliche Jugend B (00/01) – Mittwoch 17 Uhr; Männliche Jugend C/D (02-05) – Montag 17 Uhr; Jugend E/F (06 und jünger) – Dienstag 16 Uhr.