„Schleusenflitzer“ beim Hannover-Marathon

Die „Schleusenflitzer“ beim Hannover-Marathon.
Schwarmstedt. Eine kleine Abordnung der „Schleusenflitzer“ vom MTV Schwarmstedt machte sich kürzlich bei herrlichstem Wetter auf zum 27. Hannover-Marathon. Trotz Oberleitungsschaden bei der Bahn kam man pünktlich zum Start und es wurde die zehn Kilometer Nordic-Walking-Strecke in Angriff genommen, die mit viel Spaß und in einer Stunde und 35 Minuten auch locker bewältigt wurde. Im Anschluss saß man noch gemütlich auf dem Trammplatz und stärkte sich bei leckerem Essen und gut gekühlten Getränken, bevor es wieder nach Hause ging.
Wer Lust hat mit den „Schleusenflitzern“ zu laufen ist herzlich willkommen. Treffpunkt ist freitags um 18 Uhr in Bothmer am Esseler Weg/Abt-Conrad-Weg. Weitere Infos gibt es unter Telefon (0 50 71) 32 97.